VERSAND

Der Versand von Bestellungen über 35€ ist in die in Bereich A aufgeführten europäischen Länder kostenlos. Für die in Bereich B aufgeführten Länder werden je nach Transportunternehmen Gebühren in Höhe von 15 € bis 20 € erhoben.

Ausnahme, Bestellungen mit Tigernuss: In allen Ländern der Abschnitte A und B werden für Bestellungen mit dieser Ware die Versandkosten basierend auf dem Gewicht des Pakets und dem entsprechenden Bestimmungsort berechnet.

In der Regel geschieht der Versand der Sendung gemäß den folgenden vorläufigen Bedingungen:

Bereich A: Österreich, Dänemark, Spanien, Portugal, Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande, Luxemburg, Monaco und Großbritannien .

  • Bestellungen, die vor 14 Uhr aufgegeben werden: 2 bis 3 Arbeitstage, um das Bestimmungsland zu erreichen.
  • Bestellungen, die nach 14 Uhr aufgegeben werden: 3 bis 4 Werktage, um im Bestimmungsland anzukommen.

Bereich B: Slowakei, Polen, Ungarn und Estland.

  • Bestellungen, die vor 14 Uhr aufgegeben werden: 3 bis 5 Werktage, um im Zielland anzukommen.
  • Bestellungen, die nach 14:00 Uhr aufgegeben werden, benötigen zwischen 4 und 7 Arbeitstage, um das Zielland zu erreichen.

Der Transport erfolgt über PACKLINK (entsprechend der jeweils besten Option, die diese Plattform anbietet) und es wird eine entsprechende Tracking-Nummer vergeben.

Die Versandkosten beinhalten Bearbeitungs- und Verpackungskosten sowie die Gebühren für das Porto. Die Bearbeitungsgebühren haben einen Festpreis. Die Transportkosten können je nach Gesamtgewicht des Pakets variieren.

Wir empfehlen alle Artikel in einem Auftrag zusammen zu fassen. Wir können nicht zwei verschiedene Bestellungen kombinieren, in diesem Fall fallen die Versandkosten für jede Bestellung einzeln an.

Wir haften nicht für eventuelle Schäden an Ihrem Paket nach dem Versand, aber wir tun unser Bestes, um alle zerbrechlichen Artikel entsprechend zu schützen.

In einigen Ländern verlangt der Zoll eine Ausweis-Nummer, um den Bearbeitungsprozess abschließen zu können. Wenn diese Informationen nicht oder falsch ausgefüllt werden, kann dies dazu führen, dass die Sendung vom Zoll zurückgehalten wird. Chufamix SL haftet nicht für Verzögerungen, die durch die Zollbehörden verursacht werden können. Wir haften auch nicht für Kosten im Zusammenhang mit der Importabfertigung, die für das Produkt anfallen können (z. B. in Großbritannien).
Durch die Größe des Versandkartons sind die Artikel gut geschützt.